Bedeutung der Businesskrawatte in Frankreich

Bedeutung der Businesskrawatte in FrankreichWer in Frankreich Geschäfte macht, darf sich je nach Zone und Jahreszeit auf einen etwas anderen Umgang mit der Kleiderordnung gefasst machen. Allerdings auch in Frankreich gehört die Krawatte bei wichtigen Treffen zum guten Ton. Ist es aber besonders warm, dürfen das Jackett oder der Blazer gerne fehlen und oft wird allenfalls lässig ein Wollpullover über die Schultern gelegt. Natürlich gelten auch hier die Grundregeln des guten Geschmacks. Allerdings sind französische Männer und auch italienische freier bei der Auslegung der Regeln. So gelten zum Beispiel auch braune Schuhe zu dunklen oder hellen Hosen als passend und auch eine helle oder weiße Krawatte wird in der entsprechenden Eleganz als richtige Wahl empfunden.

Ein gewisser individueller Schick gilt, abgesehen von der tiefen Provinz, als Zeichen von Kultur und gutem Geschmack. Die Krawatte rot wird besonders bei formalen Treffen geschätzt. Falls das Meeting unterbrochen wird und sich die Geschäftspartner anschließend treffen, um zu Abend zu essen, kann, abhängig von der Lokalität auch auf eine Krawatte verzichtet werden. Gerade dann, wenn es sich nicht um ein Spitzenrestaurant handelt und ein gewisses Vertrauen besteht, ist die Kleiderordnung in Frankreich etwas lockerer, als in Deutschland.

Franzosen schätzen in aller Regel kein steifes Benehmen, haben aber sehr präzise Vorstellungen, was ein Mann mit Geschmack zu tragen hat und natürlich auch, wie er sich benehmen soll. Diese Haltung drückt sich aber weniger in einer übertriebenen Formalität aus, als vielmehr in einer gewissen Eleganz. Modebewusstsein ist dabei durchaus erwünscht und dieses kann sich auch bei der Wahl der Krawatte ausdrücken. Lediglich in großen Unternehmen, die sich in der Regel nach amerikanischen Vorbildern orientieren, herrscht eine strengere Ordnung und auch hier zählen Krawatte und das Businesswear zum Muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.