Frankreich und Holland eine gute Nachbarschaft

Ganz sicherlich profitiert Deutschland von seiner Nachbarschaft mit der französischen Republik und der parlamentarischen Monarchie der Niederlande. Schon immer war beispielsweise Frankreich ein Hort der Kultur, eine Hochburg des Theaters, brachte ein Füllhorn an großartigen Schriftstellern hervor, war europäischer Vorreiter eines großen Freiheitsbewusstseins in der Französischen Revolution. Holland hat in der Vergangenheit mit seiner offenen Freizügigkeit oft neue Wege gezeigt, die den eingefahrenen Traditionen der Bundesrepublik neue Blickwinkel aufzeigten.

Alleine die historische Verbundenheit der drei Länder lässt keinen Zweifel daran, dass immer schon enge, nachbarschaftliche Verbindung herrschte, im Herzen Europas. Dies findet seine Anfänge weit zurück in der Geschichte, hat seine Holpersteine und historischen Wendepunkte letztlich im Ersten und Zweiten Weltkrieg und wird heute in aller Freundschaft und mit viel behutsamen Wohlwollen weiterhin gepflegt. Es ist durchaus ein Geben und ein Nehmen, das da stattfindet. Denn auch Deutschland hat ein mächtiges Potenzial an Wissen und Kultur. So, das ist den Wissenschaftlern und Politkern schon lange klar geworden, nützt eine freundschaftliche, nachbarschaftliche Zusammenarbeit letztlich allen Beteiligten, ist zum Besten der Bevölkerung. Zusammenarbeit in politischen Fragen, egal, ob sie internationale Angelegenheiten betreffen, das Areal der Europäischen Union oder in wissenschaftlichen Fragen, die zum Beispiel die Problematik der nachhaltigen Ökologie und des Energiehaushaltes betreffen. Die Gesellschaften wachsen weltweit durch das Internet zusammen, die Globalisierung findet jetzt und hier statt. Doch innereuropäische Länder wie Frankreich, Deutschland und die Niederlande sind Nachbarn und Freunde im Geist durch geschichtliche Tradition. Auch wenn die Beziehungen der Länder große Zerreißproben hinter sich haben, gemeinsame Interessen sind ganz ohne Zweifel in großer Zahl vorhanden.

Bildquellenangabe: Lilo Kapp / pixelio.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.