Archiv der Kategorie: Reisen

Paris erleben und ansprechende Unterkünfte finden

Kaum eine Stadt übt eine so große Faszination aus wie Paris. Aus der ganzen Welt strömen Besucher in die Stadt der Liebe und die Hotels und Ferienwohnungen der Stadt zählen jährlich mehr als 30 Millionen Übernachtungen. Der Eifelturm, der 2011 seinen 122. Geburtstag feierte, ist das Wahrzeichen der Stadt und zu seinen Füßen gibt es mehr als 8.000 Cafés. Shoppingfreunde kommen hier ebenfalls auf ihre Kosten und mit der Metro lässt sich jedes Ziel in der Stadt bequem erreichen. Wer seinen Aufenthalt in Paris besonders genießen möchte, sollte sich auch Angebote zu Ferienwohnungen ansehen, denn sie sind eine echte Alternative zu den Hotels der Stadt.

Weiterlesen →

Waymate hilft bei der Reiseplanung

Wer eine Reise planen will, kennt das Problem: Viele Websites sind unübersichtlich und die Vorfreude auf den Urlaub schlägt schnell in Frust um. Hier setzt Waymate an. Die Reiseplanung mit Waymate macht Spaß und führt zum gewünschten Ziel.

Angebote schnell finden und vergleichen

Für eine Reise gibt es viele Angebote und Möglichkeiten. Nicht leicht, hier das richtige herauszufinden. Das digitale Reisebüro Waymate hat sich zum Ziel gesetzt, die Nutzer der Webseite so durch die Angebote zu führen, dass das Planen, Vergleichen und Buchen schnell und einfach geht. Derzeit funktioniert das Angebot mit Bahnreisen, Flugbuchungen, Hotels und weiteres sollen folgen. Wer jetzt eine Bahnreise plant, kann Waymate bereits nutzen. Die einzelnen Ergebnisse werden in einer visual timeline angezeigt, sodass die Übersichtlichkeit stets gewährt ist. Auch die Sortierung kann ganz nach den persönlichen Vorlieben gestaltet werden: nach Dauer der Reise, dem Preis, der vorhandenen Bahncard usw. So lässt sich schnell die passende Verbindung finden. Und wenn die Uhrzeit nicht zu den persönlichen Wünschen passt, kann auch diese angepasst werden.

Weiterlesen →

Reise Dich interessant – das neue Gefühl beim Urlaub machen

„Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen“, wer kennt ihn nicht, den vom Dichter Matthias Claudius geprägten Spruch. Und das ist auch in der Tat so, denn wohin der Urlauber auch reist, überall erwarten ihn neue Eindrücke, fremde Kulturen und überaus interessante Menschen. Natürlich kann nicht pauschal gesagt werden, wo der Urlaub am lohnenswertesten ist. Dies entscheidet einzig und alleine der Geschmack des Urlaubers. Die einen erholen sich am besten in deutschen Urlaubsregionen, andere zieht es in die Ferne. In jedem Fall liegt das Reisen jedoch im Trend und die meisten freuen sich in der Regel auch schon auf die kommende Urlaubssaison.

Weiterlesen →

Zu Besuch in Paris – es gibt viel zu entdecken

Wer einmal in Paris war, möchte die Hauptstadt von Frankreich immer wieder besuchen, denn hier zieht der Louvre Kunstkenner an und das größte Museum der Welt bietet immer wieder aufregende Ausstellungen. Daneben locken der Eifelturm und Montmatre, der höchste Berg in Paris laufend Besucher an, doch auch abseits der großen Besucherströme hat die Stadt der Liebe einiges zu bieten. Wer sich für eine Ferienwohnung in Paris entscheidet, kann sich mit All-Paris-Apartments ein zweites Zuhause auf Zeit schaffen, denn die geschmackvollen Domizile sind perfekte Startplätze für Besichtigungs- und Einkaufstouren in Paris.

Weiterlesen →

Ein Ferienhaus an der Ardeche in Frankreich

Ein Hotel als Urlaubsdomizil ist für viele Deutsche zwar eine angenehme Vorstellung, doch in einem Ferienhaus fühlen sich vor allem Familien wesentlich wohler. Man ist nicht abhängig von festen Zeiten für Frühstück und Dinner und kann sich die freie Tage so einteilen, wie man möchte. Frankreich gehört zu den beliebtesten Zielen der Deutschen und ein Ferienhaus an der Ardèche im Süden des Landes lässt viele Herzen höher schlagen. Im World Wide Web werden herrliche Domizile angeboten und in Südfrankreich gibt es einige Regionen, die mit ihren geradezu paradiesischen Landschaften immer wieder Gäste aus aller Welt anlocken.

Weiterlesen →

Geschäftsreisen: Tipps für einen entspannteren Arbeitsalltag

Wenn beruflich viele Reisen im Kalender stehen, weiß man, dass verschiedene Hotelzimmer warten und die oft eng gesetzten Termine für jede Menge Stress sorgen. Wer gleich nach der Ankunft bereits zum ersten Meeting antreten muss und danach noch Vorbereitungen für den nächsten Kunden zu erledigen hat, ist abends nach einem Geschäftsessen garantiert mehr als müde und muss dann halb ausgeruht in den nächsten, wichtigen Tag starten. Entspannter wird es, wenn bewusst kleine Pausen eingeplant werden.

Weiterlesen →

Hausbooturlaub in Frankreich – das Loire-Tal

Bei einem Urlaub auf dem Hausboot lässt es sich perfekt von der Hektik und dem Stress des Alltags abschalten. Dazu bietet ein Urlaub auf dem Hausboot ein Höchstmaß an Individualität. Einfach an den schönsten Orten anhalten und dabei Land und Leute hautnah erleben.

Besonderer Beliebtheit erfreut es sich Frankreich mit dem Hausboot zu bereisen und dabei faszinierende Landschaften und eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten zu erleben. Zu den beliebtesten Regionen gehört dabei sicher das Loire-Tal mit seiner abwechslungsreichen Landschaft und den zahlreichen mittelalterlichen Dörfern und Städten. Dazu führt eine Fahrt vorbei an Schlössern und berühmten Weinbaugebieten und entlang der Treidelwege kann das Boot sogar vom Fahrrad aus begleitet werden. Auch die Bootstour selbst sorgt für jede Abwechslung. So gibt es hier beispielsweise zahlreiche Schleusen und je nach Streckenwahl werden auch einige Tunnels durchfahren.

Weiterlesen →

Reiseveranstalter nutzen ihren Bekanntheitsgrad um Kranke zu unterstützen

Mit Reiseveranstaltern werden in erster Linie angenehme Gedanken an traumhafte Strände, schicke Hotels und ungetrübten Urlaubsgenuss verbunden. Doch wer glaubt, dass Veranstalter wie expedia.de nur in der bunten Welt des Urlaubs zuhause sind, täuscht sich. Der Reiseveranstalter engagiert sich auch für Bedürftige, wie die aktuelle Find Yours Kampagne eindrucksvoll zeigt. Expedia unterstützt dabei das St. Judes Children´s Research Hospital in den USA, in dem krebskranke Kinder behandelt werden. Die Partnerschaft mit der Klinik startete im September 2010 und in diesem Zeitraum hat der Veranstalter im Rahmen einer E-Mail Aktion etwa 2 Millionen Kunden mit der Bitte um eine Spende angeschrieben. Kunden hatten dabei die Möglichkeit 10, 25, 50 oder 100 Dollar an das Krankenhaus zu spenden. Im Gegenzug gab es von Expedia einen Reise-Gutschein in derselben Höhe. Dazu gibt es vom Veranstalter für jeden gespendeten Dollar einen weiteren Dollar hinzu.

Weiterlesen →

Eine Städtereise in die Stadt der Liebe unternehmen

An der Seine spazieren gehen oder das geheimnisvolle Lächeln der Mona Lisa im Louvre bewundern – Städtereisen nach Paris bieten unvergessliche Erlebnisse. Die Stadt der Liebe hält für jeden etwas Besonderes bereit, je nachdem, welche Interessen man selbst hat. Eine Städtereise nach Paris ist auch ein wunderbares Geschenk für den Partner, sei als Wochenendreise zum Geburtstag, als Überraschung zu Silvester oder als besonderes Highlight zum Jubiläum.

Städtereisen nach Paris mit Bus, Bahn oder Auto

Wer sein Fahrzeug nicht selbst durch den quirligen Pariser Verkehr steuern möchte, hat die Option mit der deutschen Bahn nach Paris zu fahren, oder an einer organisierten Städtereise per Bus teilzunehmen. Wer besonders schnell in der Hauptstadt Frankreichs sein möchte, nimmt einfach den Flieger. Günstige Hotels in Paris findet man am schnellsten im Internet. Hier kann man bequem nach einer Unterkunft suchen und dabei seine persönlichen Wünsche berücksichtigen.

Weiterlesen →

Ferien mit dem Wohnmobil in Frankreich – Sehenswürdigkeiten

Wer mit dem Wohnmobil in Frankreich unterwegs ist, kann sich in Ruhe der bezaubernden Landschaft widmen und sich die schönsten Sehenswürdigkeiten anschauen. Damit die Reise auch im Falle eines Falles nicht in Ärger und Stress ausartet, ist es ratsam vor Beginn des Urlaubs eine Wohnmobilversicherung abzuschließen, um für alle Eventualitäten gerüstet zu sein. Je nachdem, wie lange die Reise mit dem Wohnmobil dauern soll, ist es nicht verkehrt, sich einen kleinen Plan zu erstellen. Zwar ist das Schöne am Wohnmobil die fast grenzenlose Freiheit, doch um möglichst viele Sehenswürdigkeiten auf der Reise anzuschauen, kann es nicht schaden, eine Reiseroute auszuarbeiten. Dennoch bleibt der Spaß nicht auf der Strecke, denn die Sehenswürdigkeiten müssen nicht an einem Tag „abgearbeitet“ werden. Wann der Louvre in Paris oder der Papstpalast in Avignon besucht werden, spielt keine Rolle. Auch mit einem Reiseplan kann man die Reise nach Frankreich mit all ihren Facetten genießen.

Weiterlesen →