Mobile Sprachcomputer für die Reise

Mobile Sprachcomputer für die ReiseIst von einem Sprachcomputer die Rede, dann ist hier nicht nur ein Übersetzungsgerät gemeint, sondern vielfach auch ein Sprachdialogsystem, welches unter Umständen sogar interaktiv sprach- oder tastengesteuert Telefonanrufe beantworten kann. Ebenfalls fallen alle Sprachausgabegeräte unter die Bezeichnung Sprachcomputer, da mit ihrer Hilfe eine Kommunikation unterstützt werden kann. So gibt es hier beispielsweise Sprachcomputer, die explizit für Gehörlose oder Sprachbehinderte geeignet sind. Die meisten Einsatzgebiete findet der Sprachcomputer aber immer noch als Translator oder Übersetzungscomputer für Fremdsprachen.

Sprachcomputer gibt es für das Arbeiten zu Hause aber immer auch als mobiles Gerät, welches beispielsweise auf Reisen gute Dienste leisten kann. Wer in ferne Länder reisen will, jedoch die Landesprache nicht beherrscht, der kann sich mit einem Sprachcomputer den Aufenthalt deutlich erleichtern. Der mobile Sprachcomputer kann bequem überall mit hingenommen werden, sodass Verständigungsschwierigkeiten hier bereits im Keim erstickt werden können.

Wie die Erfahrung zeigt, zeigen sich Sprachprobleme vor allem in den Bereichen Unterkunft und Verpflegung sowie beim Ausfindigmachen von Straßen, Plätzen oder auch Behörden. Wer hier nicht die richtigen Worte findet, der bucht eventuell das falsche Zimmer, bestellt den falschen Wein und/oder findet das gesuchte Museum nicht. Das alles kann mit einem mobilen Sprachcomputer vermieden werden und auch das oftmals wilde Gestikulieren mit Einheimischen, denen man vergeblich versucht klarzumachen, was man eigentlich möchte.

Mobile Sprachcomputer werden im Fachhandel von unterschiedlichen Firmen und zu unterschiedlichen Preisen angeboten. In der Regel entscheidet hier der persönliche Geldbeutel oder der Zweck den jeweiligen Kauf. Will man beispielsweise längere Zeit im Ausland bleiben und explizit dort auch die Sprache lernen, so empfiehlt es sich, hier gleich einen qualitativ hochwertigen Sprachcomputer anzuschaffen. Soll der Sprachcomputer hingegen dem eigenen Kind zum spielerischen Lernen oder zur Unterhaltung dienen, dann wird vermutlich ein preiswerteres Modell ausreichend sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.