Südfrankreich hat schöne Ferienhäuser anzubieten

Der Süden Frankreich, im Französischen als Le Midi de la France bezeichnet, ist eine Region, die von idyllischen Landschaften geprägt wird. Einige der schönsten Gebiete Frankreichs, wie beispielsweise die Côte d’Azur, die Auvergne, die Pyrenäen, Teile der Provence, die Bucht von Biskaya und ein Teil der südlichen Alpen befinden sich in Südfrankreich. die geografischen Begrenzungen sind nicht ganz so streng gezogen, aber man merkt durchaus sprachliche und kulturelle Differenzen. Südfrankreich ist eine der beliebtesten Ferienregionen und hat wunderschöne Ferienhäuser zu bieten. Sie sind preislich absolut im Rahmen und sehr heimelig.

Wer in Südfrankreich einen Urlaub verbringen möchte, der sollte sich am besten eines der Ferienhäuser mieten. Das gilt besonders für Familien und Reisegruppen, aber auch für Einzelreisende und Paare. Nicht nur sind die Ferienhäuser finanziell die lohnenswerteste Option, sie sind auch so schön wie kaum in einer anderen Urlaubsregion, die so regen Andrang findet. Egal, wo in Südfrankreich man seinen Urlaub verbringen möchte, Ferienhäuser gibt es immer genügend. Manche von ihnen sind eher groß, manch eher klein, aber allen ist eines gemeinsam: Sie verkörpern den Charme und die Schönheit der südfranzösischen Gegenden. An der Küste, beispielsweise an der begehrten Côte d’Azur, haben die Ferienhäuser ein ganz anderes Flair als im Inneren der Region. In den Bergregionen haben sie wiederum ein anderes Äußeres und bieten andere Leistungen als in den ländlichen Bereichen. Alle Ferienhäuser werden bestens in Stand gehalten und sind mit viel Liebe dekoriert und ausgestattet. Jegliche moderne Bedarfs- und Komfortgegenstände sind vorhanden, man kann auch Sonderwünsche berücksichtigen und versteht sich in typisch südfranzösischer Gastfreundlichkeit darauf, einen tadellosen Service zu bieten.

Bildquellenangabe: Ollibär / pixelio.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.