Was muss beim Umzug ins Ausland beachtet werden?

Schon Umzüge im eigenen Land sind oftmals mit einem großen Zeit- und Geldaufwand verbunden. Hinzu kommt einiges an Bürokratie, wie zum Beispiel diversen Ummeldungen. Bei einem Umzug in ein anderes Land jedoch steigert sich dieser Aufwand noch um einiges. Plant man, für längere Zeit das Land zu verlassen, ist schon für die Planung im Vorfeld einiges an Zeit einzuplanen. Um auch keine notwendigen Erledigungen zu vergessen, lohnt es sich, im Internet dazu einige Nachforschungen anzustellen.

Benötigte Dokumente für den Umzug

Bei dem Umzug ins Ausland ist die Grundvoraussetzung, dass zunächst überprüft wird, inwieweit der Personalausweis und der Reisepass noch Gültigkeit besitzen, da ohne diese beiden Dokumente eine Aus- und Einreise oftmals gar nicht erst möglich ist. Gegebenenfalls bietet es sich auch an, einen Führerschein zu beantragen, der internationale Gültigkeit hat. Alle weiteren Dokumente, wie Geburts- und Heiratsurkunden, sollten zur Vermeidung von unnötigen Komplikationen in die künftige Landessprache übersetzt werden. Vor der Ausreise sollten unbedingt alle benötigten Dokumente vorhanden sein, da die Beschaffung dieser aus dem Ausland möglicherweise Schwierigkeiten und hohe Kosten mit sich bringt. Für die Einreise in das neue Heimatland ist die Beschaffung eines Visums sowie einer Arbeitserlaubnis und einer Aufenthaltserlaubnis unumgänglich.

Hat man sich um alle Formalitäten gekümmert, steht nun die Frage des geeigneten Transportes an. Hierzu empfiehlt es sich, auf spezialisierte Speditionsunternehmen zurückzugreifen, da deren Service sich in der Regel auch um benötigte Versicherungen und Zölle kümmert. Es gilt hierbei jedoch zu bedenken, ob sich ein Umzug mit dem gesamten Hausstand in Bezug auf die Transportkosten lohnt oder ob eine Neuanschaffung nicht vielleicht günstiger wäre. Bei der Einreise von Haustieren oder Pflanzen sollte sich ebenfalls erkundigt werden, inwiefern diverse Formulare für diese vorliegen müssen, beziehungsweise, wenn es sich um exotische Lebensformen handelt, diese überhaupt in das Land einreisen dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.